ulrich erbe

| index |                                 | impressum-datenschutz |

 

Impressum
Für: Ulrich Erbe. Arbeiten und Kunst-Ausstellungen
Gemäß § 28 BDSG widerspreche ich jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe meiner Daten.

Verantwortungsbereich: Das Impressum gilt nur für die Internetpräsenz unter der Adresse: www.ulrich-erbe.de

Abgrenzung: Die Web-Präsenz ist Teil des WWW und dementsprechend mit fremden, sich jederzeit wandeln könnenden Web-Sites verknüpft, die folglich auch nicht diesem Verantwortungsbereich unterliegen und für die nachfolgende Informationen nicht gelten. Dass die Links weder gegen Sitten noch Gesetze verstoßen, wurde genau ein mal geprüft: bevor sie hier aufgenommen wurden. Solche Links, die zu fremden Webprojekten führen, erkennen Sie daran: Schriftsymbol und Graphik-URL neues Browserfenster

Verantwortliche Ansprechpersonen:
Ulrich Erbe
Kaiser-Wilhelm-Str.24
45476 Mülheim an der Ruhr
ulrich-erbe@web.de
info@ulrich-erbe.de

Zweck dieses Webprojektes: Information über das Kunstschaffen von Ulrich Erbe.

Journalistisch-redaktionelle Verantwortung: siehe verantwortliche Ansprechpersonen

Urheberschutz und Nutzung: Der Urheber räumt Ihnen ganz konkret das Nutzungsrecht ein, sich eine private Kopie für persönliche Zwecke anzufertigen. Weitere Nutzungsrechte sind mit dem Urheber zu vereinbaren.
Nicht berechtigt sind Sie dagegen, die Materialien zu verändern und /oder weiter zu geben oder gar selbst zu veröffentlichen.
 
Wenn nicht ausdrücklich anders vermerkt, liegen die
Urheberrechte: für Texte bei Ulrich Erbe oder den angegebenen Autoren.
Die meisten Illustrationen unterliegen den Urheberrechten von Ulrich Erbe

Datenschutz: Personenbezogene Daten werden nur mit Ihrem Wissen und Ihrer Einwilligung erhoben. Auf Antrag erhalten Sie unentgeltlich Auskunft zu den über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Wenden Sie sich dazu bitte an: Ulrich Erbe, ulrich-erbe@web.de
Ausführliche Information sind hier auf der Seite nebenstehend ausgeführt.

Keine Haftung: Die Inhalte dieses Webprojektes wurden sorgfältig geprüft und nach bestem Wissen erstellt. Aber für die hier dargebotenen Informationen wird kein Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit erhoben. Es kann keine Verantwortung für Schäden übernommen werden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieser Website oder deren Gebrauch entstehen.

Schutzrechtsverletzung: Falls Sie vermuten, dass von dieser Website aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie das bitte umgehend per elektronischer Post mit, damit zügig Abhilfe geschafft werden kann. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Die zeitaufwändigere Einschaltung eines Anwaltes zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen.

Website Gestaltung
design-voss

 

Datenschutzerklärung
Grundlegendes
Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den  Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber informieren:
Ulrich Erbe
Kaiser-Wilhelm-Str. 24
45476 Mülheim an der Ruhr
info@ulrich-erbe.de

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre  personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen  Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige  Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser  Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.
Definitionen der verwendeten Begriffe
(z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

Zugriffsdaten
Wir, der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider, erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese als ”Server-Logfiles” auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

Die Server-Logfiles werden für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend  gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um  z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus  Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung  ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.
Zur Datenerfassung und Infos zu den Datenschutzbestimmungen des Providers dieser Website wird auf deren Angaben verwiesen.
Provider dieser Website ist: 1blu AG
https://www.1blu.de/datenschutz/

Reichweitenmessung & Cookies
Diese Website verwendet Cookies zur pseudonymisierten Reichweitenmessung, die entweder von unserem Server oder dem Server Dritter an den Browser des  Nutzers übertragen werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine  Dateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser  greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich  die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.
Falls Sie nicht möchten, dass Cookies zur Reichweitenmessung auf Ihrem  Endgerät gespeichert werden, können Sie dem Einsatz dieser Dateien hier  widersprechen:

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen.  Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende  Einstellungen vornehmen.
Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten
Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie  in die Datenerhebung einwilligen.
Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu  dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt  werden können –  also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und  Telefonnummer.
Diese Website können Sie auch besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu  machen. Zur Verbesserung unseres Online-Angebotes speichern wir jedoch  (ohne Personenbezug) Ihre Zugriffsdaten auf diese Website. Zu diesen  Zugriffsdaten gehören z. B. die von Ihnen angeforderte Datei oder der  Name Ihres Internet-Providers. Durch die Anonymisierung der Daten sind  Rückschlüsse auf Ihre Person nicht möglich.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit uns als Websitebetreiber durch die im Impressum und oben  angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben  gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer  Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.
Google Analytics
Diese Website nutzt aufgrund unserer berechtigten Interessen zur Optimierung  und Analyse unseres Online-Angebots im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f.  DSGVO den Dienst —Google Analytics”, welcher von der Google Inc. (1600  Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird. Der  Dienst (Google Analytics) verwendet “Cookies” Textdateien, welche auf  Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten  Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA  gesandt und dort gespeichert.
Google LLC hält das europäische Datenschutzrecht ein und ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active
Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer  wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen  Wirtschaftsraum und in den anderen Vertragsstaaten des Abkommens  gekürzt. Nur in Einzelfällen wird die IP-Adresse zunächst ungekürzt in  die USA an einen Server von Google übertragen und dort gekürzt. Durch  diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Die vom  Browser übermittelte IP-Adresse des Nutzers wird nicht mit anderen von  Google gespeicherten Daten kombiniert.
Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche wir als  Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese  mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der  Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der  Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.
Die von Google in unserem Auftrag erhobenen Daten werden genutzt, um die  Nutzung unseres Online-Angebots durch die einzelnen Nutzer auswerten zu  können, z. B. um Reports über die Aktivität auf der Website zu  erstellen, um unser Online-Angebot zu verbessern.
Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung der Cookies auf Ihrem Gerät zu  verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen  vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen  dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser  keine Cookies zulässt.
Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies  gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google  Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link  führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Alternativ verhindern Sie mit einem Klick auf diesen Link (WICHTIG: Opt-Out-Link  einfügen), dass Google Analytics innerhalb dieser Website Daten über Sie erfasst. Mit dem Klick auf obigen Link laden Sie ein “Opt-Out-Cookie”  herunter. Ihr Browser muss die Speicherung von Cookies also hierzu  grundsätzlich erlauben. Löschen Sie Ihre Cookies regelmäßig, ist ein  erneuter Klick auf den Link bei jedem Besuch dieser Website vonnöten.
Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.:

Newsletter-Abonnement und Kontakt-Formular
Der Websitebetreiber bietet Ihnen einen an, in welchem er Sie  über aktuelle Geschehnisse, Angebote und Veranstaltungen informiert. Möchten Sie den  Newsletter abonnieren, müssen Sie eine valide E-Mail-Adresse angeben und uns über unsere E-Mail  zusenden. Wenn Sie den Newsletter  abonnieren, erklären Sie sich mit dem Newsletter-Empfang und den  erläuterten Verfahren einverstanden.
Der Newsletterversand erfolgt durch den Versanddienstleister web.de,  einer Versandplattform des Anbieters 1&1 Mail & Media GmBH., Brauerstr. 48,  76135 Karlsruhe, Deutschland. Informationen über die  Datenschutzbestimmungen des Versanddienstleisters erhalten Sie unter:  https://produkte.web.de/de-mail/datenschutz/
Widerruf und Kündigung: Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletter können Sie  jederzeit widerrufen und somit das Newsletter-Abonnement kündigen. Nach  Ihrer Kündigung erfolgt die Löschung Ihre personenbezogenen Daten. Ihre  Einwilligung in den Newsletterversand erlischt gleichzeitig. Die  Kündigung senden sie an die in der E-Mail angegeben Absender  Mail-Adresse.
Die im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter erhobenen personenbezogenen  Daten werden ausschließlich zum Versand unseres Newsletters verwendet.  Ferner könnten Abonnenten des Newsletters per E-Mail informiert werden,  sofern dies für den Betrieb des Newsletter-Dienstes oder eine  diesbezügliche Registrierung erforderlich ist, wie dies im Falle von  Änderungen am Newsletterangebot oder bei der Veränderung der technischen Gegebenheiten der Fall sein könnte. Es erfolgt keine Weitergabe der im  Rahmen des Newsletter-Dienstes erhobenen personenbezogenen Daten an  Dritte. Das Abonnement unseres Newsletters kann durch die betroffene  Person jederzeit gekündigt werden. Die Einwilligung in die Speicherung  personenbezogener Daten, die die betroffene Person uns für den  Newsletterversand erteilt hat, kann jederzeit widerrufen werden. Zum  Zwecke des Widerrufs der Einwilligung senden sie ihre Widerrufung an die in der E-Mail angegeben Absender Mail-Adresse. Ferner besteht die  Möglichkeit, sich jederzeit auch direkt auf der Internetseite beim  Impressum angezeigten Verantwortlichen vom Newsletterversand  abzumelden. 

Rechte des Nutzers
Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert  wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer  personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der  zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

Löschung von Daten
Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von  Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht  auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine  gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung  nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche  Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der  Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht  für andere Zwecke verarbeitet.

Widerspruchsrecht
Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und  der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit  widersprechen.
Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu  Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen  bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@ulrich-erbe.de

Ulrich Erbe
Kaiser-Wilhelm-Str. 24
45476 Mülheim an der Ruhr

info@ulrich-erbe.de